Tecindustry Themen Leben retten
Ansprechpartner  Tecindustry Tecindustry
+41 44 384 41 11 +41 44 384 41 11 infonoSpam@tecindustry.ch
Teilen

Leben retten

Die Getreide-Sortiermaschine «LumoVision» von Bühler hilft Leben retten. Sie erkennt schimmelpilzbefallene Maiskörner und sortiert diese schnell und zuverlässig aus.

Mais ist in vielen Regionen der Welt ein zentrales Grundnahrungsmittel und eine wichtige Komponente in Futtermitteln. Dieses Getreide ist jedoch besonders gefährdet für den Befall mit dem krebserregenden Giftstoff Aflatoxin, der in Schimmelpilz vorkommt. Man schätzt, dass Aflatoxin jährlich bis zu 155'000 Fälle von Leberkrebs verursacht. Bisher war das Aussortieren kontaminierter Getreidekörner kompliziert und ungenau. Der Uzwiler Technologiekonzern Bühler hat jedoch zusammen mit Microsoft eine bahnbrechende digitale Sortiertechnologie entwickelt, die sogenannte LumoVision. Diese analysiert unter UV-Beleuchtung die Farbe, die jedes Korn in der Sortiermaschine fluoreszierend zurückwirft. Hochempfindliche Kameras identifizieren so befallene Körner und Luftdüsen blasen diese innert Millisekunden nach Erkennung aus dem Produktstrom hinaus. Gleichzeitig nutzt die Lösung von Bühler cloudbasierte Daten, um die Kontaminationsgefahr in Echtzeit zu überwachen und zu analysieren. Die Maschine verarbeitet bis zu 15 Tommen Getreidekörner pro Stunde.

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Letzte Aktualisierung: 01.01.2020